71. Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb und 43. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb letzte Informationen
  • 5 Juni 2024
  • Thomas Sprenger

Letzte Informationen für den Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb und dem Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb der am Samstag, den 6. Juli 2024 in Lauterach (Bezirk Bregenz), stattfindet.

Ab sofort stellen wir die letzten Unterlagen für den Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb 2024 online. Wir ersuchen diese letzten Informationen und Zeitpläne unbedingt zu beachten. 
Wichtig: Der Anmeldevorgang ist erst abgeschlossen, wenn die Nenngeldzahlung durchgeführt wurde. Nach diesem Vorgang wird uns die Teilnehmerliste inkl. Wertungsblatt im System bereitgestellt. Gruppen welche die Nenngeldzahlung nicht zeitgerecht durchführen, verlieren ihren Startplatz. Nachzahlungen am Bewerbstag sind nicht möglich! Letzter Einzahlungstermin ist am 23. Juni 2024. Wir bitten die im Anmeldesystem zur Verfügung stehende EPS Zahlungsmethode zu verwenden. 
Die Teilnehmerlisten können noch bis 25. Juni 2024 ergänzt bzw. geändert werden. Wir machen darauf aufmerksam, dass bei den "Aktiven" 9 Teilnehmer und bei der Feuerwehrjugend 9 oder 10 Teilnehmer gemeldet werden müssen. Die Teilnehmerliste werden heuer von uns am Bewerbstag dem Gruppenkommandanten bzw. dem Jugendbetreuer beim Berechnungsausschuss A zur Verfügung gestellt. Bei der Anmeldung sind die Feuerwehrpässe oder Dienstausweise aller Teilnehmer vorzulegen. 
Hinweis: Wir bitten frühzeitig die nötigen Dienstausweise zu beantragen. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung
71. Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb und 43. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb
  • 15 April 2024
  • Thomas Sprenger

Der Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb mit dem Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb findet am Samstag, den 6. Juli 2024 in Lauterach, Bezirk Bregenz, statt.

Bei diesem Bewerb kann das Vorarlberger Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze oder Silber erworben werden. Gleichzeitig wird auch der Bewerb um das Bundes-Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber angeboten. Der Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber findet ebenfalls zum genannten Termin statt.

Bewerbsklasse Sicherheitsbewerb
Zum dritten Mal wird ein Sicherheitsbewerb beim Landesbewerb angeboten. Bei dieser Bewerbsklasse muss die ganze Gruppe mit Sicherheitsausrüstung starten. Anstelle einer Rangliste wird eine alphabetische Ergebnisliste erstellt. Als Bonus werden 510 Stammpunkte angerechnet. Wird der Bewerb positiv abgeschlossen, erhält jede/r Teilnehmer*in das erreichte Leistungsabzeichen. Weitere Details können in der Durchführungsrichtlinie nachgelesen werden. 

Die Anmeldung ist ab 15. April über syBOS möglich. Gästegruppen müssen sich zuvor über das Online-Formular Gästegruppen-Voranmeldung anmelden.

Anmeldungen sind bis 26. Mai 2024 möglich! Teilnehmer können dann noch bis 25. Juni 2024 über das syBOS-Portal geändert oder ausgetauscht werden. Weitere Informationen zum Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb werden fortlaufend hier veröffentlicht.  

Informationen und Dokumente:
pdf Durchführungsrichtlinie 2024 "Aktive" Anmeldeschluss: 26.05.2024
pdf Durchführungsrichtlinie 2024 "Jugend" Anmeldeschluss: 26.05.2024
pdf Skizze Löschangriff - Bodenmarkierung

Ergebnisse Nassleistungsbewerbe 2023
  • 10 Juli 2023
  • Thomas Sprenger

Top vorbereitet, starten die Feuerwehren in die diesjährige Nassbewerbs-Saison. Die veranstaltenden Feuerwehren sind gut vorbereitet und sorgen für optimale Rahmenbedingungen.
Gerne stellen wir hier die Ranglisten zur Verfügung:

Nassbewerb 2023 in Übersaxen
Auf der „Terasse des Rheintals“, in Übersaxen wurden die 38. Nassleistungsbewerbe der Bezirke Dornbirn und
Feldkirch erfolgreich durchgeführt, zieht Bezírksfeuerwehrinspektor Wolfgang Huber eine positive Bilanz.Nassbewerb Übersaxen
„Ich freue mich für den Veranstalter, der Feuerwehr Übersaxen unter ihrem Kommandanten Matthias Fritsch und ich freue mich auch mit allen teilnehmenden Feuerwehren über die gelungene Veranstaltung.
Viel freiwillige Arbeit steckt hinter einer solchen Veranstaltung und das ist nicht selbstverständlich, umso mehr ist die öffentliche Wertschätzung eine Anerkennung für diese Leistung, lobt der Bezirksfeuerwehrinspektor.
Neben dem Bezirkssieger Röns 2 dominierten die Feuerwehren aus den Walgaugemeinden diesen Bewerb. Weitere Ergebnisse können der Rangliste entnommen werden.Nassbewerb Übersaxen 3Nassbewerb Übersaxen 14Nassbewerb Übersaxen 12Nassbewerb Übersaxen 10

pdfRangliste


Nassbewerb 2023 in Gaschurn

Am 22.07.2023 fanden die 37. Nassleistungsbewerbe des Bezirkes Bludenz in Gaschurn statt. Nassbewerb Bludenz 3
Die große Anzahl an teilnehmenden Gruppen zeigt den hohen Stellenwert dieser Veranstaltung. Insgesamt haben knapp 600 Kameradinnen und Kameraden an den Nassleistungsbewerben teilgenommen. Dabei waren die jüngsten Teilnehmer 16 Jahre und die ältesten 76 Jahre alt. In einem sportlich – kameradschaftlichen Wettkampf haben sich die Gruppen gemessen und konnten schließlich die Gruppe Silbertal 1 zum Bezirkssieger ernennen. „Ich möchte mich bei all jenen, die zum Austragen dieser Veranstaltung beigetragen haben, aber vor Allem bei allen Wettkampfgruppen und der Ortsfeuerweh Gaschurn nochmals recht herzlich für das Gelingen dieser traditionellen Veranstaltung bedanken“ lobt Bewerbsleiter Beiser Florian.Nassbewerb Bludenz 4Nassbewerb Bludenz 2Nassbewerb Bludenz 1

pdfRangliste

Bildquelle: Beiser Florian, Hofmeister Bernd





Nassbewerb 2023 in Schnepfau

"Spannende Bewerbe, top Bedingungen und begeisterte Zuschauer“ mit dieser Aussage zieht Bewerbsleiter
Gallus Beer eine positive Bilanz zu den 40. Nassleistungsbewerben, die in Schnepfau erfolgreich durchgeführt230715 Feuerwehr Au Shourot155 wurden.

© Fotos: Maurice Shourot, Thomas Steinlechner und Lässiger PhotographyFestSamstagLässiger Photography 148Fest2023 1688 ThomasSteinlechnerFest2023 1441 ThomasSteinlechner

pdfErgebnissliste Nassbewerb 2023 in Schnepfau

 

Ergebnisse Landesbewerb 2023
  • 1 Juli 2023
  • Philipp Feistenauer
Ergebnislisten als PDF: pdfErgebnisliste_Aktive.pdf  |  pdfErgebnisliste_Jugend.pdf 

Ergebnislisten online:

StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
39Lochau 11021,04FJLA BronzeJa
12Düns 11019,00FJLA BronzeJa
26Bings-Stallehr 11011,27FJLA BronzeJa
49Nenzing 11010,69FJLA BronzeJa
54St. Gerold 11010,61FJLA BronzeJa
52Göfis 11009,34FJLA BronzeJa
13Bizau 11007,58FJLA BronzeJa
47Au 21003,89FJLA BronzeJa
41Bings-Stallehr 21002,02FJLA BronzeJa
25Andelsbuch 11000,88FJLA BronzeJa
27Schruns 2987,44FJLA BronzeJa
44Braz 1981,08FJLA BronzeJa
43Ludesch 1980,04FJLA BronzeJa
36Altach 2979,34FJLA BronzeJa
22Rankweil 1977,40FJLA BronzeJa
3Lustenau 1975,07FJLA BronzeJa
18Gortipohl 1973,87FJLA BronzeJa
51Götzis 1971,70FJLA BronzeJa
7Klaus 1970,24FJLA BronzeJa
53Rankweil 2968,02FJLA BronzeJa
15Schruns 1965,00FJLA BronzeJa
50Lauterach 1963,64FJLA BronzeJa
5Höchst 1962,79FJLA BronzeJa
1Schwarzach 1960,62FJLA BronzeJa
30Bizau 2960,10FJLA BronzeJa
6Hohenems 1960,05FJLA BronzeJa
19Hohenems 2958,93FJLA BronzeJa
4Dornbirn 1958,72FJLA BronzeJa
34Thüringen 1958,11FJLA BronzeJa
45Thüringerberg 1954,82FJLA BronzeJa
46Tschagguns 1954,06FJLA BronzeJa
48Dalaas 2949,90FJLA BronzeJa
9Satteins 1949,65FJLA BronzeJa
10Feldkirch-Gisingen 1945,01FJLA BronzeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
8Lauterach 31023,26FJLA SilberJa
17Silbertal 11021,31FJLA SilberJa
14Schnifis 11013,20FJLA SilberJa
33Satteins 2988,97FJLA SilberJa
23Dalaas 1979,85FJLA SilberJa
37Silbertal 2979,80FJLA SilberJa
35Au 1965,75FJLA SilberJa
40Gortipohl 2962,58FJLA SilberJa
28Lingenau 1960,61FJLA SilberJa
32Röthis 1943,88FJLA SilberJa


StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
182Sulz 1375,55Sicherheitsbewerb BFLA SilberJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
4Dornbirn 1339,51Sicherheitsbewerb VBG FLA BronzeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
9Sulz 1337,97Sicherheitsbewerb VBG FLA SilberJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
107Dornbirn 1323,98Sicherheitsbewerb BFLA BronzeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
36Sibratsgfäll 1411,02Vorarlberger FLA Bronze AJa
64Sibratsgfäll 2410,21Vorarlberger FLA Bronze AJa
65Sonntag 2395,26Vorarlberger FLA Bronze AJa
31Raggal 1395,22Vorarlberger FLA Bronze AJa
28Ludesch 4391,74Vorarlberger FLA Bronze AJa
34Schnifis 4388,51Vorarlberger FLA Bronze AJa
26Laterns 1388,34Vorarlberger FLA Bronze AJa
15Viktorsberg 1386,23Vorarlberger FLA Bronze AJa
46Düns 2385,47Vorarlberger FLA Bronze AJa
35Schoppernau 1385,09Vorarlberger FLA Bronze AJa
16Weiler 1384,25Vorarlberger FLA Bronze AJa
11Bildstein 1383,21Vorarlberger FLA Bronze AJa
14Schwarzenberg 1382,72Vorarlberger FLA Bronze AJa
57Laterns 2382,60Vorarlberger FLA Bronze AJa
41Wolfurt 4381,43Vorarlberger FLA Bronze AJa
45Andelsbuch 2380,27Vorarlberger FLA Bronze AJa
42Bürs 1377,93Vorarlberger FLA Bronze AJa
19Eichenberg 1376,88Vorarlberger FLA Bronze AJa
17Andelsbuch 1373,35Vorarlberger FLA Bronze AJa
66Eichenberg 3373,35Vorarlberger FLA Bronze AJa
60Röns 2372,02Vorarlberger FLA Bronze AJa
18Bludenz 1370,25Vorarlberger FLA Bronze AJa
27Lingenau 1370,25Vorarlberger FLA Bronze AJa
32Reuthe 1370,03Vorarlberger FLA Bronze AJa
63Schwarzenberg 3368,76Vorarlberger FLA Bronze AJa
1Zwischenwasser 1367,46Vorarlberger FLA Bronze AJa
48Hittisau 1367,06Vorarlberger FLA Bronze AJa
5Rankweil 1366,09Vorarlberger FLA Bronze AJa
8Hohenems 1364,46Vorarlberger FLA Bronze AJa
29Müselbach 1361,48Vorarlberger FLA Bronze AJa
61Schoppernau 2360,83Vorarlberger FLA Bronze AJa
6Lochau 1360,62Vorarlberger FLA Bronze AJa
38Sulzberg 1360,52Vorarlberger FLA Bronze AJa
43Doren 1360,19Vorarlberger FLA Bronze AJa
56Langenegg 3357,86Vorarlberger FLA Bronze AJa
10Feldkirch-Nofels 1356,71Vorarlberger FLA Bronze AJa
2Lustenau 3356,50Vorarlberger FLA Bronze AJa
51Silbertal 1356,34Vorarlberger FLA Bronze AJa
49Thüringerberg 2355,97Vorarlberger FLA Bronze AJa
54Schruns 1355,88Vorarlberger FLA Bronze AJa
7Koblach 1353,20Vorarlberger FLA Bronze AJa
24Hohenems 2352,68Vorarlberger FLA Bronze AJa
47Feldkirch-Tisis 1352,49Vorarlberger FLA Bronze AJa
50St. Gallenkirch 1351,85Vorarlberger FLA Bronze AJa
3Gortipohl 1351,02Vorarlberger FLA Bronze AJa
68Götzis 1350,51Vorarlberger FLA Bronze AJa
30Partenen 1349,43Vorarlberger FLA Bronze AJa
37Silbertal 2349,16Vorarlberger FLA Bronze AJa
12Gaißau 1348,02Vorarlberger FLA Bronze AJa
22Göfis 1347,74Vorarlberger FLA Bronze AJa
44Dornbirn 2347,64Vorarlberger FLA Bronze AJa
55Riefensberg 1346,04Vorarlberger FLA Bronze AJa
21Gaschurn 1341,08Vorarlberger FLA Bronze AJa
20Feldkirch-Gisingen 1338,77Vorarlberger FLA Bronze AJa
25Langenegg 1335,20Vorarlberger FLA Bronze AJa
40Wald 1331,34Vorarlberger FLA Bronze AJa
13Motten-Mariex 1321,07Vorarlberger FLA Bronze AJa
39Vandans 1287,24Vorarlberger FLA Bronze ANein
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
97St. Peter / Lajen 1391,27Vorarlberger FLA Bronze A GästeJa
96Renningen 1389,20Vorarlberger FLA Bronze A GästeJa
67Brixlegg 1386,90Vorarlberger FLA Bronze A GästeJa
99Vaduz 1375,86Vorarlberger FLA Bronze A GästeJa
103Renningen 2374,07Vorarlberger FLA Bronze A GästeJa
98Überlingen Abt. Deisendorf 1331,11Vorarlberger FLA Bronze A GästeJa
101Überlingen Abt. Deisendorf 2329,14Vorarlberger FLA Bronze A GästeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
33Satteins 2401,34Vorarlberger FLA Bronze BJa
52Schwarzenberg 2375,96Vorarlberger FLA Bronze BJa
23Hörbranz 1367,23Vorarlberger FLA Bronze BJa
59Lochau 2366,00Vorarlberger FLA Bronze BJa
53Schnifis 3362,79Vorarlberger FLA Bronze BJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
62Polizei Vorarlberg 1377,63Vorarlberger FLA Bronze B GästeJa
105Renningen 3376,71Vorarlberger FLA Bronze B GästeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
74Bezau 1408,14Vorarlberger FLA Silber AJa
87Schnifis 1407,93Vorarlberger FLA Silber AJa
84Blons 1407,64Vorarlberger FLA Silber AJa
88Thüringerberg 1407,40Vorarlberger FLA Silber AJa
92Großdorf 2403,18Vorarlberger FLA Silber AJa
90Bezau 2402,50Vorarlberger FLA Silber AJa
86Ludesch 1401,72Vorarlberger FLA Silber AJa
82Übersaxen 1394,97Vorarlberger FLA Silber AJa
71Fraxern 1394,61Vorarlberger FLA Silber AJa
93Röns 1394,17Vorarlberger FLA Silber AJa
75Bludesch 1393,85Vorarlberger FLA Silber AJa
81Sonntag 1392,23Vorarlberger FLA Silber AJa
83Au 1390,76Vorarlberger FLA Silber AJa
91Düns 1390,22Vorarlberger FLA Silber AJa
78Hittisau 2386,57Vorarlberger FLA Silber AJa
95Alberschwende 1382,95Vorarlberger FLA Silber AJa
70Lauterach 1382,79Vorarlberger FLA Silber AJa
89Wolfurt 1382,75Vorarlberger FLA Silber AJa
80Satteins 1382,25Vorarlberger FLA Silber AJa
73Schnifis 2380,04Vorarlberger FLA Silber AJa
85Frastanz 1378,03Vorarlberger FLA Silber AJa
76Egg 1369,56Vorarlberger FLA Silber AJa
69Lustenau 4361,13Vorarlberger FLA Silber AJa
72St. Anton im Montafon 1359,07Vorarlberger FLA Silber AJa
94Götzis 2351,47Vorarlberger FLA Silber AJa
77Großdorf 1343,07Vorarlberger FLA Silber AJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
106Lustenau 1401,31Vorarlberger FLA Silber BJa
79Lorüns 1361,03Vorarlberger FLA Silber BJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
170Düns 1416,50BFLA Bronze AJa
171Röns 1415,19BFLA Bronze AJa
153Silbertal 1407,10BFLA Bronze AJa
118Schwarzenberg 1406,33BFLA Bronze AJa
108Bildstein 1405,73BFLA Bronze AJa
164Sibratsgfäll 2404,47BFLA Bronze AJa
133Raggal 1404,17BFLA Bronze AJa
112Rankweil 1399,08BFLA Bronze AJa
168Au 1399,02BFLA Bronze AJa
138Schoppernau 1399,02BFLA Bronze AJa
166Ludesch 1398,17BFLA Bronze AJa
172Wolfurt 1397,44BFLA Bronze AJa
129Laterns 1396,98BFLA Bronze AJa
148Andelsbuch 2394,63BFLA Bronze AJa
137Schnifis 4393,93BFLA Bronze AJa
204Zwischenwasser 1393,80BFLA Bronze AJa
121Andelsbuch 1393,67BFLA Bronze AJa
119Viktorsberg 1388,89BFLA Bronze AJa
139Sibratsgfäll 1387,34BFLA Bronze AJa
143Wolfurt 4386,25BFLA Bronze AJa
165Sonntag 2385,74BFLA Bronze AJa
122Eichenberg 1383,76BFLA Bronze AJa
162Röns 2382,35BFLA Bronze AJa
158Langenegg 3380,68BFLA Bronze AJa
111Lustenau 3380,65BFLA Bronze AJa
167Egg 1379,38BFLA Bronze AJa
114Lochau 1378,72BFLA Bronze AJa
149Düns 2378,68BFLA Bronze AJa
186St. Anton im Montafon 1377,46BFLA Bronze AJa
151Hittisau 1376,83BFLA Bronze AJa
145Lustenau 4376,38BFLA Bronze AJa
132Müselbach 1375,97BFLA Bronze AJa
144Bürs 1374,92BFLA Bronze AJa
146Doren 1372,02BFLA Bronze AJa
134Reuthe 1371,11BFLA Bronze AJa
131Ludesch 4370,69BFLA Bronze AJa
120Weiler 1369,98BFLA Bronze AJa
141Sulzberg 1369,55BFLA Bronze AJa
116Gaißau 1368,30BFLA Bronze AJa
140Silbertal 2366,47BFLA Bronze AJa
163Schwarzenberg 3364,42BFLA Bronze AJa
115Feldkirch-Nofels 1362,11BFLA Bronze AJa
147Dornbirn 2361,42BFLA Bronze AJa
159Laterns 2361,32BFLA Bronze AJa
130Lingenau 1361,26BFLA Bronze AJa
152Thüringerberg 2360,97BFLA Bronze AJa
113Hohenems 1360,14BFLA Bronze AJa
117Motten-Mariex 1355,03BFLA Bronze AJa
169Eichenberg 3354,44BFLA Bronze AJa
128Langenegg 1353,98BFLA Bronze AJa
161Schoppernau 2351,99BFLA Bronze AJa
123Feldkirch-Gisingen 1351,86BFLA Bronze AJa
156Schruns 1350,39BFLA Bronze AJa
124Gaschurn 1344,80BFLA Bronze AJa
142Vandans 1343,55BFLA Bronze AJa
127Hohenems 2342,27BFLA Bronze AJa
150Feldkirch-Tisis 1340,87BFLA Bronze AJa
125Göfis 1334,68BFLA Bronze AJa
110Gortipohl 1334,28BFLA Bronze AJa
157Riefensberg 1326,58BFLA Bronze AJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
109Brixlegg 1390,43BFLA Bronze A GästeJa
173Renningen 1386,14BFLA Bronze A GästeJa
178Renningen 2379,26BFLA Bronze A GästeJa
176Vaduz 1376,66BFLA Bronze A GästeJa
174Überlingen Abt. Deisendorf 1342,49BFLA Bronze A GästeJa
180Überlingen Abt. Deisendorf 2332,95BFLA Bronze A GästeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
136Satteins 2406,65BFLA Bronze BJa
155Schnifis 3402,03BFLA Bronze BJa
154Schwarzenberg 2397,14BFLA Bronze BJa
126Hörbranz 1358,64BFLA Bronze BJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
181Renningen 3374,19BFLA Bronze B GästeJa
135Polizei Vorarlberg 1351,77BFLA Bronze B GästeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
194Sonntag 1410,33BFLA Silber AJa
188Bezau 1404,47BFLA Silber AJa
195Übersaxen 1399,52BFLA Silber AJa
199Thüringerberg 1399,30BFLA Silber AJa
187Schnifis 2397,81BFLA Silber AJa
201Schnifis 1396,97BFLA Silber AJa
196Blons 1392,36BFLA Silber AJa
193Satteins 1388,72BFLA Silber AJa
200Großdorf 2381,42BFLA Silber AJa
198Bezau 2372,09BFLA Silber AJa
190Großdorf 1369,68BFLA Silber AJa
184Lauterach 1368,92BFLA Silber AJa
189Bludesch 1367,98BFLA Silber AJa
197Frastanz 1365,58BFLA Silber AJa
202Alberschwende 1347,66BFLA Silber AJa
185Fraxern 1346,27BFLA Silber AJa
191Hittisau 2342,54BFLA Silber AJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
203St. Peter / Lajen 1348,94BFLA Silber A GästeJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
183Lustenau 1369,50BFLA Silber BJa
192Lorüns 1346,59BFLA Silber BJa
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
601Bezau 1462,94Finale Goldener Helm Ja
602Schnifis 1462,81Finale Goldener Helm Ja
604Thüringerberg 1462,55Finale Goldener Helm Ja
603Blons 1447,44Finale Goldener Helm Ja
606Bezau 2434,98Finale Goldener Helm Ja
605Großdorf 2426,32Finale Goldener Helm Ja
StartNrGruppePunkteKlasseBestanden
503Sonntag 2461,83Finale Vorarlberg-BronzeJa
506Schnifis 4453,63Finale Vorarlberg-BronzeJa
501Sibratsgfäll 1447,22Finale Vorarlberg-BronzeJa
504Raggal 1437,27Finale Vorarlberg-BronzeJa
502Sibratsgfäll 2431,34Finale Vorarlberg-BronzeJa
505Ludesch 4426,28Finale Vorarlberg-BronzeJa
Leistungsprüfung Branddienst ab Herbst auch in Vorarlberg!
  • 11 Mai 2023
  • Thomas Sprenger

Zu den zwei bereits bestehenden Leistungsprüfungen, Technische Hilfeleistung und Atemschutz, wird ab Herbst die neue LP-Branddienst in Vorarlberg dazukommen.

BDLP Bewerter Thomas Sprenger4 W9A606 GroßÜber 20 neue Bewerter haben sich intensiv mit den Inhalten der Leistungsprüfung und den Abläufen auseinandergesetzt. Am 9. Mai 2023 konnte dann die erste Prüfungsabnahme unter strenger Beobachtung von Mitgliedern der Verbandsleitung und Bewertern über die Bühne gehen.
Nun starten die Vorbereitungen um die Leistungsprüfung auf das ganze Land auszudehnen. Sobald die Planungen abgeschlossen sind, werden Informationen und Richtlinien veröffentlicht.
Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle würdigte das Engagement der Arbeitsgruppe „Branddienst-Leistungsprüfung“ und freut sich darauf, dass bald ein weiteres neues Ausbildungssegment den Feuerwehren zur Verfügung gestellt werden kann.
Ein besonderer Dank gilt dem Landesfeuerwehrverband Oberösterreich für die hilfreiche Unterstützung. In diesen Dank eingeschlossen das Bewerter Team für dessen intensive Vorbereitung und Mitarbeit beim Projekt, sowie bei den Mitgliedern der Verbandsleitung, welche sehr genau den Ablauf und die Bewertung verfolgten.



BDLP Bewerter Thomas Sprenger5 W9A606 GroßBDLP Bewerter Thomas Sprenger6 W9A606 GroßBDLP Bewerter Thomas Sprenger8 W9A606 GroßBDLP Bewerter Thomas Sprenger9 W9A606 GroßBDLP Bewerter Thomas Sprenger12 W9A606 GroßBDLP Bewerter Thomas Sprenger FK2A07312 Groß

 

Starke Leistungen beim Strahlenschutz Leistungsbewerb Bronze
  • 22 März 2023
  • Thomas Sprenger

37 Strahlenschützer aus Tirol (24) und Vorarlberg (13) erreichen mit Erfolg das Leistungsabzeichen in Bronze.

Insgesamt 36 Teilnehmer und eine Teilnehmerin stellten sich den fünf Stationen des Bewerbs, der am 16. und 17.03.2023 an der Landes-Feuerwehrschule Tirol bereits zum 9. Mal durchgeführt werden konnte.

Georg Crepaz, Hauptbewerter und Strahlenschutzbeauftragter der Landes-Feuerwehrschule Tirol, erklärt den Bewerbsablauf: „Die Strahlenschutz-Leistungsbewerbe finden unter der Patronanz der Seibersdorf Labor GmbH statt. Die fünf Stationen sind ein Mix aus Praxis und Theorie.
Strahlenschutztechnische Grundlagen, Strahlenarten und das Verhalten in Strahlenumgebungen stehen dabei im Vordergrund.
Zusätzlich ist auch das Auffinden einer Strahlenquelle im Gelände, an Personen mit entsprechender Dekontamination, sowie deren korrekten Kennzeichnung wesentliche Voraussetzungen für das Erreichen der Mindestpunktezahl. 
Wobei auch beim heurigen Bewerb die Mindestpunktezahl in den Hintergrund gerückt ist:
„Das war wieder ein außerordentlich starker Bewerb, bei dem alle Teilnehmenden weit über der notwendigen Mindestpunktezahl die Prüfung bestanden.
5 davon konnten die Höchstpunktezahl von 1.000 Punkten erreichten“, so das Resümee von Toni Plank (LFV Tirol) und Thomas Brugger (LFV Vorarlberg), die sich über das hohe Niveau und das persönliche Engagement der Teilnehmenden erfreut zeigten.

Die erfolgreichen Vorarlberger "1.000er":
Daniel Flatz, FW Altach
Matthias Walser, FW Sulz
Patrick Novzari, FW Feldkirch-Tisis

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrem tollen Erfolg!
Rangliste

Text und Bilder: ©-​-Anton Wegscheider LFV Tirol

20220708 STS Silber 062 20220708 STS Silber 041 Philipp Palm 20220708 STS Silber 060 Vorarlberg
38. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze
  • 27 Februar 2023
  • Thomas Sprenger

38.Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze

am Samstag, 25. Febraur 2023 haben sich 34 Teilnehmende diesem herausfordernden Bewerb gestellt. Dabei konnten 30 Teilnehmende nach einem intensiven Prüfungstag das angestrebte Ziel erreichen. Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle gratulierte den Teilnehmenden persönlich und überreichte die Abzeichen.
Die Funktionäre  VVStv. Andreas Hosp, BFI Martin Kisser, BFI Reinhard Karg, BV Markus Süß und BV Florian Beiser ließen es sich nicht nehmen und gratulierten bei der feierlichen Siegerehrung zum erfolgreichen Abschluss.

Ergebnisse der ersten drei Plätze

1. Tobias Burtscher, Dalaas
2. Tim Ritter, Lustenau
3. Chiara Sadjak, Lustenau

pdfRangliste.pdf

 FLA Funk Bronze 4


Bewerter Wolfgang Stöcklmair
erhielt 
für 5-jährige Bewertertätigkeit die Bewerterspange in Bronze. 

 FLA Funk Bronze 1  FLA Funk Bronze 10  FLA Funk Bronze 8

Atemschutz-Leistungsprüfungen 2022
  • 2 November 2022
  • Thomas Sprenger

Heuer bieten wir wiederum nur einen Termin für die Atemschutz-Leistungsprüfung der Stufen Bronze, Silber und Gold an. Die Veranstaltung findet am
5. November 2022 bei der Feuerwehr in Koblach statt. Die Anmeldung ist ab sofort über syBOS, bis ca. 2 Wochen vor der Leistungsprüfung, möglich. 

Der Termin für die Stufe Gold (Heißübungsanlage) ist auf Freitag den 4. November 2022 festgelegt.
Für die Atemschutz-Leistungsprüfung der Stufen Bronze, Silber bzw. Gold gelten die hier veröffentlichten Durchführungsrichtlinien (Versionen 2022):

thumb ASLP Vbg Gold 02


pdf
Richtlinien Atemschutzleistungsprüfung Bronze
pdfRichtlinien Atemschutz-Leistungsprüfung Silber
pdfRichtlinien Atemschutz-Leistungsprüfung Gold

pdf Startliste für Stufe Gold HÜA (Stand: 27.10.2022)
pdf Startliste Koblach (Stand: 27.10.2022)                           
pdfLageplan 

Wir bitten um Verständnis, dass Nachmeldungen nach dem Anmeldeschluss aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich sind. Teilnehmende können jeweils bis eine Woche vor der Veranstaltung geändert werden. Es wird darauf hingewiesen, dass Bartträger nicht zur Leistungsprüfung zugelassen werden. 

Den Zeitplan für die ASLP-Stufe Gold, insbesondere für die Station 4 werden wir nach dem Anmeldeschluss gesondert bekannt geben. Als Termin für die Stufe Gold mit der Station 4 haben wir den Freitag 04.11.2022 festgelegt. 
Alle weiteren Stationen finden bei der eigentlichen ASLP in Koblach statt. 
Strahlenschutz-Leistungsbewerb in Silber 2022
  • 12 Juli 2022
  • Thomas Sprenger

Z  um 6. Mal fand an der Landes-Feuerwehrschule Tirol der Strahlenschutz-Leistungsbewerb in Silber unter der Patronanz der Seibersdorf Labor GmbH statt.

Gemeinsam vorbereitet

"Durch die aktuelle Lage und Ereignisse in der jüngeren Vergangenheit (Nuklearkatastrophe von Fukushima) rückt die Gefahr, die von Strahlung ausgehen kann, wieder in den Fokus. Im Bereich des Strahlenschutzes arbeiten die Einsatzorganisationen bereits seit Jahrzehnten zusammen, sodass bei Eintreten eines Ernstfalles gemeinsam reagiert wird und alle Strahlenschutzeinheiten dieselbe Sprache sprechen", betont Bewerbsleiter Anton Plank die einheitliche Ausbildung und Zusammenarbeit zwischen den Organisationen. "Ich bin stolz, dass sich 11 Teilnehmer der erweiterten Ausbildung unterzogen sowie im Anschluss die Aufgaben im Bewerb gemeistert haben und nun das Silberne Leistungsabzeichen mit Stolz tragen dürfen."

Bestens ausgebildet 
Georg Crepaz ist Strahlenschutzbeauftragter an der Landes-Feuerwehrschule und erklärt, dass "die Bewerber für den Erwerb des Strahlenschutz-Leistungsabzeichens in Silber über spezielle Kenntnisse der mittleren Führungsebene verfügen müssen. Sie müssen bei Schadens- und Katastrophenfällen in Verbindung mit radioaktiven Stoffen die Lage richtig beurteilen und ihre Mannschaften effizient einsetzen können." Dass sich die Bewerber sehr gut vorbereitet haben und sich in der Materie auskennen, beweisen die Top-Ergebnisse mit teilweise nur wenigen Punkten abzug.

Fünf Stationen gemeistert 
Der Bewerb gliedert sich in einen 2 tägigen Vorbereitungslehrgang und den halbtägigen Bewerbstag an der LFS Tirol. Dieser Einzelbewerb gliedert sich in 5 Stationen: Leitung eines Einsatzes bei oder nach einem Unfall, insbesondere Brand in einem Radionuklidlabor (Isotopenlabor).
  • Einsatz und Führung von Strahlenspürtrupps nach Absturz eines nuklear betriebenen Satelliten
  • Maßnahmen nach einem Transportunfall mit radioaktiven Stoffen 
  • Strahlenmessungen und Umrechnung von Messwerten nach einem Nuklearunfall
  • 12 Fragen zu Themen aus dem Strahlen- und Katastrophenschutz
Pro Station können max. 200 Punkte erreicht werden, Mindestpunktezahl pro Station sind 100 Punkte. Um den Bewerb erfolgreich abzuschließen, müssen im gesamten mind. 700 Punkte erreicht werden.

Mit einem Traumergebnis von 998 Punkten konnte Philip Palm (FW Götzis) den ersten Platz für sich behaupten. 
Herzliche Gratulation an alle erfolgreichen Teilnehmer.

Rangliste

Text und Bilder: ©-​-Anton Wegscheider LFV Tirol

 20220708 STS Silber 062  20220708 STS Silber 041 Philipp Palm 20220708 STS Silber 060 Vorarlberg
31. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber
  • 8 März 2022
  • Thomas Sprenger

31.Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber

am Samstag dem 5. März 2022 haben sich 25 Teilnehmende diesem herausfordernden Bewerb gestellt. Dabei konnten 23 Teilnehmende nach einem intensiven Prüfungstag das angestrebte Ziel erreichen. „Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass alle Teilnehmenden die Punkteanzahl erreicht haben, welche sie zum Antreten in der Stufe Gold berechtigt,“ zieht Bewerbsleiter Thomas Sprenger eine zufriedene Bilanz. 
Die ersten drei Plätze gingen an Michael Luger (1) FW Nüziders, Mathias Fink (2) FW Andelsbuch und an Lukas Schwarz (3) FW Langenegg.
Unsere Funktionäre Andreas Hosp, Wolfgang Huber, Reinhard Karg und Harry Simeoni ließen es sich nicht nehmen und gratulierten bei der feierlichen Siegerehrung zum erfolgreichen Abschluss.

Ergebnisse der ersten drei Plätze

1.         Michael Luger                     Nüziders          300 Punkte         7 Zeitgutpunkte
2.         Mathias Fink                       Andelsbuch      296 Punkte       10 Zeitgutpunkte
3.         Lukas Schwarz                   Langenegg       296 Punkte         4 Zeitgutpunkte

Rangliste

 FLA Funk Silber 2022 W9A3607 Groß

Übersicht zu den Bewerbsaufgaben:

  • Übermittlung einer Funknachricht (Die Funknachricht muss an eine 3. Stelle übermittelt werden, ohne einer schriftlichen Aufzeichnung)
  • Durchgabe von Gefahrstoff-Informationen (über die UN-Nummer muss der Stoffname herausgefunden und anschließend der Gegenstelle buchstabiert werden. Auch die Stoffeigenschaft und geeignete Löschmittel sind zu erheben)
  • Atemschutz-Überwachung (Mit einer AS-Überwachungstafel sind 2 Trupps während ihres Einsatzes zu überwachen)
  • Erstellen und Weitergabe von Funknachrichten (2 Funkaufträge sind hintereinander an die befohlenen Stellen weiterzugeben)
  • Aufgaben in der Fixstation (nach einer Alarmierung über Pager muss ein Einsatz an der Florianstation abgearbeitet werden. Schriftliche Aufzeichnungen über die wesentlichsten Punkte und Statusmeldungen sind dabei zu beachten)
  • Fragen aus der Funkordnung

Bewerter,
geehrt 
wurden für 5-jährige Bewertertätigkeit Miriam Künzle, David Thoma und Georg Wachter mit der Bewerterspange in Bronze. Verdiente Bewerter haben sich im Rahmen dieses Bewerbes in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Als kleines Dankeschön für ihren langjährigen Einsatz wurde Heidi Muther mit dem Bewerter Verdienstzeichen in Silber und Hugo Nigsch mit dem Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes der 3. Stufe (für 22 Jahre) ausgezeichnet. 

 FLA Funk Silber 2022 W9A3578 Groß  FLA Funk Silber 2022 W9A3570 Groß  FLA Funk Silber 2022 W9A3615 Groß